Last Minute Einpackideen / detail lovin'

Last Minute Einpackideen

23. Dezember 2014

So, bald ist's geschafft. Morgen ist Weihnachten! Naja, muss ich euch ja gar nicht sagen, hehe.
Wir müssen heute noch einkaufen und die Wohnung noch ein bisschen aufhübschen und dann - hach, fertig. Obwohl, so ein, zwei Päckchen müssen wir dann doch noch einpacken...ihr auch? Dann haben wir ein paar Einpackideen für euch.

Einpackidee Schneeflockenstempel
Einpackidee Plastikkugel mit Blümchen

Einpackidee I 

Wachsblumenkugeln


Was ihr dafür braucht

* erstmal ein Päckchen, hihi
* Packpapier
* Plastikkuglen (gibt's in verschiedenen Größen bei idee)
* Wachsblumen (schön, oder?)
* Band
* Schere, Klebefilm


So wird's gemacht

Geschenk in Packpapier einpacken, klar soweit. Dann hübsche Stücke vom Wachsblumenzweig abschneiden, in die Plastikkugeln verteilen und die Platikkugeln verschließen.
Anschließend das Band ein paar Mal ums Päckchen Wickeln und dann durch die Öse an der die Plastikkugel ziehen. (Je nach Kugelgröße ist die Öse natürlich relativ klein, also lieber dünne Bänder verwenden.) Noch eine hübsche Schliefe binden, fertig ist das hübsche Päckchen.


Eine schöne Karte darf natürlich niemals fehlen!

Postkarte Frohes Fest

-  -  -  -  -  -  -  
Outfit 
Pulli von H&M
Mütze von H&M
Handschuhe von barts
Schal von Esprit (alt)
-  -  -  -  -  -  -


Einpackidee II

Schnee olé!



Was ihr dafür braucht

* Packpapier
* Garn (z.B. Kupfergarn von GARN&mehr)
* weiße Acrylfarbe
* Pinsel
* ein kleines Gefäß
* großzügige Unterlage
* Schere und Klebefilm
* Kiefernzweige und -zapfen


So wird's gemacht

Das fertig in Packpapier eingepackte Päckchen auf eine große Unterlage legen. Weiße Acrylfarbe mit etwas Wasser in einem extra Gefäß verdünnen. Den Pinsel in die Farbe eintauchen und die Farbe vom Pinsel auf die Päckchen tropfen lassen oder gegen den Pinsel schnippen.

Wichtig: Die Farbpunkte auf dem Päckchen müssen natürlich eine Weile trockenen, erst dann kann die Unterseite etc. bepunktet werden.
Wenn schließlich alles trocken ist, das Ganze mit hübschem Garn einwickeln und mit etwas Grünzeug verzieren. Fertig.



Und passend dazu gibt's natürlich ne schöne Karte!

Kupferanhänger von Madam Stoltz

-  -  -  -  -  -  -  
Outfit
Mütze (alt, gibt's aktuell aber in schwarz) von von Zara 
Karotuch von Zara
-  -  -  -  -  -  -  



So, das waren unsere beiden Last Minute Einpackideen. Welche gefällt euch am meisten? Ich kann mich ehrlich gesagt nicht entscheiden, hihi.
Für alle, die jetzt noch mal Schere, Papier und Kleber schwingen - Willkommen im Club der Späteinpacker. Tschakka wir schaffen das noch rechtzeitig!



#teamdetaillovin'





1 Kommentar

  1. Hey :-) In diesem Jahr habe ich auch fast ausschließlich Packpapier genutzt. Dekoriert habe ich dann mit glitzernden Bändern und kleinen Sprüchen die ich mit Glitzerstiften aufmale. Beste Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen