DIY Frühlingsblumen-Girlande / detail lovin'

DIY Frühlingsblumen-Girlande

5. März 2015

Juhu! Es ist März und der Frühling hängt schon spürbar in der Luft. Oh, wir freuen uns schon wirklich soooo sehr, auf den Frühling! Der erste Kaffee draußen in der Sonne, alles wird langsam grün, es wird immer wärmer, die ersten Knospen trauen sich raus - hach.
Und weil wir schon jetzt so verliebt sind in den Frühling, zeigen wir euch heute ein Frühlingsblumen-Girlanden-DIY, das glücklich macht.
Plus: am Ende des Post wird der/die GewinnerIn von unserem Picsta-Giveaway bekannt gegeben.

DIY Frühlingsblumen Girlande

Was ihr dafür braucht:


* 1 Rundstab gibt's z.B. hier
* Jutekordel/feste Schnur
* 5 Reagenzgläser, gibt es in Bastelläden
* farbige Bänder
* Tags
* Ranunkeln und Tulpen

DIY Frühlingsblumen Girlande

So wird's gemacht:


Ein Stück von der Jutekordel abschneiden (die Länge hängt davon ab, wo ihr das Ganze dann am Ende aufhängen wollt). Die Jutekordel nun an beiden Enden des Rundstabes festwickeln und verknoten. Das Ganze könnt ihr dann zum Beispiel an einen Haken an die Decke oder auch ins Fenster hängen.

Als nächstes werden bunte Bänder am Hals der Reagenzgläser mit einer Schleife befestigt. Mit dem anderen Ende der Bänder werden die Reagenzgläser am Rundstab festgebunden.
Anschließend werden die Blumen in die Reagenzgläser verteilt. Wasser kommt zum Schluss dazu.

Jetzt noch die Tags bestempeln zum Beispiel mit "tweet tweet" oder "spring" oder was euch auch immer einfällt. Die bestempelten Tags werden dann zwischen die Reagenzgläser gehängt. Wir haben noch ein paar knallbunte Tags dazu gepackt.

Wenn dann alles am Rundstab hängt, könnt ihr die Reagenzgläser ganz vorsichtig mit Wasser befüllen. Tadaaa! Fertig.

DIY Frühlingsblumen Girlande
DIY Frühlingsblumen Girlande

Und so einfach könnt ihr euch den Frühling in eure vier Wände holen.
So ähnlich haben wir das mal in einem Laden in Stuttgart gesehen und wollten euch diese Idee unbedingt zeigen, weil wir sie so schön finden.
Von der Deko aus dem Stuttgarter Laden gab's eigentlich auch mal Fotos. Die sind allerdings auf Elena's altem Handy, das ihr im Sommer geklaut wurde. (Fieß!) Zum Glück hat Elena's Bruder eine grobe Skizze davon gemacht. Die haben wir vor kurzem wieder entdeckt und den Rest improvisiert. Man kann nie genügend Blumen im Haus haben!
Auf einen wunderbaren Frühling mit noch viel, viel mehr schönen Blumen.


Und nun zur Giveaway-Gewinnerin - Trommelwirbel!:

Herzlichen Glückwunsch, liebe Antonella! Woop woop! Du hast die Picsta Fotobox mit 20 Prints deiner schönsten Instagram-Momente gewonnen. Schick uns doch bitte eine email, damit wir dir den Code zusenden können.
Und PS: Herzlichen Bloggeburtstag! Wie passend. :)




#teamdetaillovin'




1 Kommentar

  1. ja sooooo kann da FRÜHLING aussehn,,,
    bei uns schneits grod,, wia ZSAU;;;;;gggg
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen