Healthy Breakfast - Griechischer Joghurt mit Früchten / detail lovin'

Healthy Breakfast - Griechischer Joghurt mit Früchten

27. April 2015

Trommelwirbel und Konfetti!
Heute gibt es nicht nur ein neues, super leckeres und dazu noch gesundes Rezept, nope! Wir haben ein ganzes Video für euch. Ooooh ja! Wir hoffen, euch gefällt's.
Wir sind total aufgeregt und ehrlich gesagt ein bisschen stolz darauf und würden gerade am liebsten nur noch Videos drehen. Das Shooting hat SO viel Spaß gemacht! Ich würde mal behaupten, dass das das bisher coolste Shooting ever war.

Frühstück wird bei uns am Wochenende, wenn möglich, groß zelebriert. Leckerer Kaffee und frischer Saft muss sein! Und dazu gibt's immer wieder etwas anderes. Am Wochenende nehmen wir uns die Zeit auszuprobieren und auch mal eine Weile in der Küche zu stehen. Mal gibt's Porridge Deluxe oder ein leckeres Avocadobrot, mal Pancakes in Herzform oder einen Mandarinen-Quark-Joghurt.  Und ja, manchmal gibt's auch einfach nur Zimtschnecken aus der Dose, hehe. Aber heute gibt's wieder was gesundes: Griechischer Joghurt mit Früchten und Nüssen.


Das braucht ihr für unser Healthy Breakfast:

(für eine Portion)

* 250g griechischer Joghurt
* Früchte z.B. Babybananen, Mango, Honigmelone, Granatapfel
* 2 TL Honig
* Topping z.B. Sonnenblumenkerne, Haselnüsse und Cranberries
* 2-3 Saftorangen



Und so wird's gemacht:

Als erstes die ganzen Früchte klein schneiden. Vorsicht bei den Granatapfelkernen, die können fiese Farbspritzer auf der weißen Wand hinterlassen. ;)
Als nächstes den Joghurt in eine kleine Schale füllen und die klein geschnittenen Früchte darauf verteilen. Über die Früchte den Honig träufeln und darüber die Sonnenblumenkerne, Haselnüsse und Cranberries streuen.
Jetzt könnt ihr schon mal den Kaffee aufsetzen und währenddessen die Orangen auspressen und in ein schönes Glas füllen, für den perfekten Vitaminkick am Morgen.

Und jetzt, ihr Lieben, le video!
Hier könnt ihr noch mal alles zu unserem Healthy Breakfast sehen.

Musik: audionetwork



#teamdetaillovin'




Kommentare