Watermelon Salad - Perfect Summer Recipe / detail lovin'

Watermelon Salad - Perfect Summer Recipe

28. Juni 2015

Leute, der Sommer kommt zurück nach  Berlin!! Wir freuen uns wie Bolle, weil wir so große Sehnsucht nach Sommer und luftigen Klamotten haben, wirklich. Eigentlich will ich gar nicht immer über's Wetter meckern, aber jetzt wird's echt Zeit für ein paar Wochen Sommergefühl. Bitte, bitte.

Die Wettervorhersage auf meinem Smartphone verspricht eine heiße Woche, perfekt für unseren heutigen Post.
Neben Ananas (siehe hier) stehen wir ja auch immer noch total auf Wassermelone. Auch gerne als Bildschirmhintergrund (z.B. dieser hier), als Print, als Getränk, in Form von Eis (lecker, lecker!) oder oder oder. Ich mein, wer steht eigentlich nicht auf Wassermelone?

Wir haben uns jedenfalls ein neues sommerliches Rezept für euch ausgedacht. Einen Wassermelonensalat als perfektes Essen an wirklich heißen Tagen.
Wenn möglich kaufen wir alle unsere Zutaten im Biomarkt ein und ich kann euch sagen, das war die teuerste kleine Wassermelone, die wir jemals gekauft haben. Den passenden kleinen Schockmoment gab's dann auch an der Kasse, als wir gehört haben, was diese kleine feine Biomelone kostet.
Für dieses Rezept benötigt ihr nur die Hälfte einer Wassermelone. Damit aber nichts vergammelt und am Ende leider im Müll landet, haben wir demnächst gleich ein zweites Rezept für die andere Hälfte für euch.

Watermelon Salad - Wassermelonensalat
Watermelon Salad - Wassermelonensalat Rezept

Rezept

für ca. 3-4 mittlere Portionen


Zutaten:

1/2 kleine Wassermelone
1 Gurke
Rucola
frische Minzblätter
2-3 EL Pinienkerne
1/2 Packung Feta
1 kleine rote Zwiebel
etwas Balsamicoreduktion
Pfeffer & Meersalz (frisch gemahlen)

Was ihr sonst noch braucht:

einen Kugelformer (z.B. den hier)


Und so wird's gemacht:

1. Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten. Den Rucola waschen und abtrocknen Wer haben ungefähr zwei/drei Hände voll genommen. Dann die Servierform (eine Auflaufform eignet sich dafür am besten, da sie sehr flach ist) bereitstellen, mit der Balsamicoreduktion großzügig beträufeln und  anschließend den Rucola oben drauf geben.
2. Die Gurke schälen und mit einem Kugelformer, wie könnte es anders sein, Kugeln daraus formen und über den Rucola verteilen. Die restliche Gurke kann man auch noch in dünnen Scheiben dazu hobeln.
3. Nun auch aus der Wassermelone Kugeln formen und dazu geben.
4. Den Feta grob mit den Fingern zerbröseln und darüber streuen.
5. Ein paar Minzlätter waschen, grob klein zupfen und einfach zum Rest dazu geben. Am Schluss das ganze mit etwas Pfeffer und etwas Salz würzen und ganz am Ende die angerösteten Pinienkerne darüber streuen.

Tipp: Verwendet eine Bio Balsamicoreduktion. Die hat eine viel kürzere Zutatenliste ohne Schnickschnack und schmeckt viel besser! Wenn ihr keine Balsamicoreduktion mögt, könnt ihr auch einfach etwas Balsamicoessig und Öl verwenden.

Watermelon Salad - Wassermelonensalat
Der Watermelone Salad ist super easy und schnell gemacht. Für die Kugeln braucht man vielleicht ein/zwei Versuche, aber dann hat man den Dreh raus.
Falls ihr keinen Kugelformer habt, dann könnt ihr die Wassermelone auch einfach in Würfel schneiden und die Gurke in größere Scheiben. Wir haben ca. 2/3 Wassermelone und 1/3 Gurke im Salat.

Watermelon Salad - Wassermelonensalat
Wenn's um Minze im Essen oder in Getränken geht, fängt bei uns sofort eine Diskussion an. Ich bin leider überhaupt kein Fan von Minze, Elena dagegen total! Dieses Mal musste ich mich geschlagen geben. Wie steht ihr so zu Minze im Essen?

Watermelon Salad - Wassermelonensalat
Wir haben die ganze Auflaufform nach dem Shooting verputzt! So lecker war's. Das wird's diese Woche auch ganz bestimmt noch mal bei uns geben.

Kennt ihr das? Wenn Essen in schönen Gefäßen, zur Zeit am allerliebsten in Einmachgläser, serviert wird, macht das Essen gleich tausendmal mehr Spaß. Und in so einem Einmachglas kann man den Wassermelonensalat natürlich auch super mit nach draußen zum Picknick nehmen.

Auf heiße, wassermelonige Tage!




#teamdetaillovin'




Kommentare

  1. Wunderbares Rezept. Vor allem die Idee, den Salat in Einmachgläsern zum Picknick mitzunehmen, perfekt. Fehlt nur noch Picknickwetter (und Zeit)! :)
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut uns, dass dir unsere Ideen so gut gefallen. Mittlerweile haben wir ja das perfekte Wetter und wir hoffen, dass du die Zeit auch noch dazu findest. Es schmeckt einfach sooo lecker!!!

      Eine schöne Woche dir!

      Sonnige Grüße aus Berlin,
      Jennie und Elena.

      Löschen
    2. Heute getestet und für sehr sehr gut befunden! Danke für das Rezept ihr Zwei!

      Löschen
  2. hmmm klingt toll!
    Ich hab so bock auf so einen Wassermelonensalat..
    gleich mal speichern das rezept :)

    Danke dafür!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind schon gespannt, was du dazu sagst, wenn du es ausprobiert hast. Wir könnten das einfach ständig essen, hihi!

      Sonnige Grüße,
      Jennie und Elena.

      Löschen