Take A Break Smoothie / detail lovin'

Take A Break Smoothie

22. September 2015

Wenn wir einkaufen, nehmen wir uns oft fertige Smoothies mit und trinken sie dann gleich auf dem Weg nach Hause. Eiskalt. Da macht das Einkaufstaschenschleppen gleich viel mehr Spaß, wobei es dadurch nicht unbedingt einfacher wird, wenn eine Hand schon mit 'nem Smoothie besetzt ist. 

Wie ihr ja wisst fotografieren wir an den Wochenende immer für die nächsten Blogposts und sitzen dann auch viel am Schreibtisch, um Fotos auszuwählen, zu bearbeiten, Texte zu schreiben und die nächste Woche, die nächsten Posts, Produkte für den Shop usw. zu planen.
Ihr kennt das sicher. Wenn ihr lange am Schreibtisch sitzt, für die Schule oder das Studium lernt, lässt die Konzentration nach. Dann ist es gut mal aufzustehen, sich ein bisschen zu bewegen, die Fenster aufzureißen und frische Luft herein zu lassen, eine Kleinigkeit zu naschen und etwas zu trinken. 

Wir greifen dann normaler Weise zum Kaffee. Seit neuestem aber gibt's im Hause detail lovin' selbst gemachte Smoothies als Energiebooster. Die gekauften schmecken super lecker, aber es geht doch nichts über mit den eigenen Händen frisch hergestellte Smoothies, wie zum Beispiel auch unseren Strawberrylicious

Unser aktueller Favorit ist unser Take A Break Smoothie.

Dazu vielleicht noch ein Video auf Youtube oder ein bisschen bei Pinterest oder Instagram schauen und dann kann mit voller Power wieder weiter gearbeitet werden.

Pause - Take A Break Smoothie
Pause von der Schreibtischarbeit
Pause - Take A Break Smoothie
Oder ihr schlürft euren Smoothie einfach nebenher weiter. Ich persönlich mag das ja total gerne. Während der Arbeit am Schreibtisch etwas zu trinken. Bei mir steht immer etwas neben dem Laptop. Mal Wasser, mal Kaffee oder Tee und gerade oft Smoothies. Und zwischendurch schnapp ich mir das Glas/die Tasse und genieße.

Arbeiten von Zuhause aus - Pause

Rezept

(für 1 Smoothie)

Zutaten:

10 gefrorene Erdbeeren
2 Babybananen
6 große Eiswürfel
250ml Kirschsaft (Direktsaft)
2 EL Leinsamen (flachgestrichen)

Zubereitung:

1. Die Hälfte des Kirschsafts mit den gefrorenen Erdbeeren und den Eiswürfeln in einen Mixer geben. Babybananen schälen, in größere Stücke brechen und dazugeben. Alles kurz auf hoher Stufe mixen.
2. Den restlichen Kirschsaft und die Leinsamen hinzufügen und gut mixen bis sich alles zu einer homogenen Masse verbunden hat.
3. Fertigen Smoothie in ein hohes Glas füllen und mit einem Strohhalm eiskalt genießen.

Take A Break Smoothie
Take A Break Smoothie - Energybooster
Falls ihr beim Lesen des Rezepts dachtet "Uargh, Leinsamen? Nä, das will ich lieber nicht trinken.", dann kann ich euch sagen, man schmeckt sie nicht wirklich. Also ich jedenfalls nicht und ich bin smoothiemäßig schon ziemlich pingelig. Und gesund sollen sie ja obendrein sein.

Habt ihr etwas, womit ihr eure Konzentration wieder auf Hochtouren bringt?



#teamdetaillovin'




Kommentare

  1. Der Smoothie sieht wirklich so lecker aus und die Bilder sind fabelhaft! Woher ist denn der schöne Becher? :)
    Liebst,
    Any | www.echo-of-magic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Any,

      das Glas haben wir im Sommer in einem kleinen Laden in Berlin gekauft und es ist von der Marke Nordal! Wir haben es aber bei geliebtes Zuhause auch gesehen ( https://www.geliebtes-zuhause.de/nordal/glas-fuer-strohhalm-clear.html). Sind uns aber nicht ganz sicher, ob der Deckel der gleiche ist, wahrscheinlich kommt es aber auf dem Foto nur einfach anders rüber.

      Hoffe dir hilft das weiter! Hab noch einen schönen Tag!

      Herzliche Grüße aus Berlin,
      Jennie und Elena.

      Löschen
  2. Den Smoothie werde ich mal nachmachen  Würdet ihr mir bitte verraten, welchen Nagellack ihr da tragt? Die Farbe ist wunderschön!!! LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      klar, sehr gerne! Der Nagellack ist von der Marke trend IT UP in der Farbe 260.

      Einen schönen Abend noch!

      Liebe Grüße,
      Jennie und Elena.

      Löschen