Pink Day - wunderschönes Orchideen DIY / detail lovin'

Pink Day - wunderschönes Orchideen DIY

23. Juni 2017

Passend zum heutigen Pink Day hab ich endlich mal wieder ein Flower DIY für euch plus eine kleine Tischdeko Inspiration. Bin schon mega gespannt, wie ihr es finden werdet. Dieses Shooting war ein ganz besonderes für mich, nicht nur weil ich von allen Seiten supportet wurde, nein, auch weil ich so mega viel Freude am Dekorieren und Entwerfen habe und wie ihr wisst, Blumen für mich mein Ein und Alles sind. Als dann die Anfrage kam für die Initative Blumen – 1000 gute Gründe und ihre Ideenwerkstatt ein DIY zu shooten, habe ich mich extrem gefreut. Auch weil ich die Menschen hinter der Initiative beim Garden & Home Blog Award kennen lernen durfte und sie mit genauso viel Leidenschaft für ihre Sache brennen, wie ich es tue.

Wer also noch auf der Suche nach einer sommerlichen Tischdeko ist für all die Gartenpartys, Geburtstage und Feste im Freien, die noch kommen werden, für den habe ich genau das Richtige. Ich finde die pinken Blumen und dazu das helle Weiß der Leinentischdecke passen ganz wunderbar zusammen. Das Pink eingefärbte Seil und die vom Urlaub mitgebrachten Schwemmhölzer bringen Urlaubsfeeling und erinnern an Strandtage und laden zum Träumen ein und machen einfach happy.

Pink Day DIY
Pinke Orchideen - DIYPink Flowers DIY

Pinke Tischdeko

 

Das benötigt ihr für euer Pink Flower DIY:


* Glasvase ( Durchmesser meiner Vase 18 cm)
* 2 kleine pinke Orchideen im Topf
* Schwemmholz in verschiedenen Größen
* Helles mitteldickes Seil
* Pinke Textilfarbe, Einmachglas, Salz und etwas zum Umrühren

Flower DIY

Und so geht's:

1. Das Seil am Besten schon einen Tag vorher nach Packungsanleitung färben, damit es dann noch Zeit zum Trocknen hat. Wichtig ist um den DIP&DYE Effekt zu erzielen: Erst 3/4 des ganzen Seils eintauchen und dann nach ca 1/3 der Färbezeit ein Stück wieder aus dem Färbebad ziehen und dann nach 1/3 der Zeit wieder. So erzielt ihr verschiedene Abstufungen von Pink.

DIY
2. Legt euch als Erstes am Besten alle Materalien zur Hand und dann fangt ihr damit an, dass ihr die Orchideen aus den Töpfen holt und von Erde/Moos befreit und die Stützhölzer/Klammern enfternt. (Solltet ihr nach dem Fest die Orchideen wieder einpflanzen wollen, dann am besten Topf und Erde aufheben, verlängert die Haltbarkeit.) Jetzt überlegt euch, wie ihr euer Schwemmholz in der Vase anordnen wollt. Wichtig dabei ist, dass ihr am Ende so hoch kommt, damit die Orchideen aus der Vase schauen können. Dann kann fröhlich gestapelt werden. Für mehr Stabilität habe ich zum Schluss ein großes Schwemmholz zwischen die einzelnen Orchideenpflanzen gelegt.

Pink Day DIY
3. Jetzt fehlt nur noch das DIP&DYE eingefärbte Seil, welches wie ich finde ein echter Hingucker des DIY's ist. Als kleiner Tipp, das Seil mit kleinem Abstand (zwischen den Seilreihen) um die Vase binden, so wird die Sicht auf das schöne Schwemmholz nicht versperrt. Ansonsten einfach das Seil ein paar Zentimeter über dem Vasenboden um die Vase binden und dabei ab und zu über Kreuz gehen. Die Enden einmal übereinander fest zusammen ziehen und unter den anderen Seilen verstecken. Et voilà.

Pinke Orchideen DIY
Jetzt ist das Highlight eurer Tischdeko fertig und wird in die Mitte des Tisches auf der hellen Leinentischdecke platziert. Als zusätzliche pinke Blumen habe ich Rosen und Pfingstrosen gewählt, welche zu meinen absoluten Lieblingsblumen zählen. Und wenn ihr dabei gewesen wärt, die Rosen haben soooo gut gerochen. Die Blumen in kleine Glasvasen arrangieren. Ein paar Blütenblätter habe ich als extra Akzent auf der Decke verstreut. Kleine Teelichtgläser, eine Kerze für Draußen und ein paar Beachelemente, wie Korallen etc. runden die Deko ab.

Wer das Blumenthema noch einmal aufgreifen möchte, kann ein paar Blütenblätter, wie hier von der pinken Rose, in Eiswürfel einfrieren und mit pinker Limonade servieren.

Summerparty
Pink FlowersSommerfest
Also ich bin ready für die nächste Sommerparty.


xo Elena



* In Kooperation mit Blumen – 1000 gute Gründe /Werbung


Kommentare

  1. Wow, das sieht wirklich wunderschön aus. Wenn Du das so bei mir machst wäre ich zufrieden :D :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      hihi - freut mich mega zu hören. Hab eine wundervolle Woche.

      Fühl dich gedrückt
      Elena

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich, dass das alles so geklappt hat. Das Projekt und die Fotos sind toll geworden!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Dani,

      vielen Dank für deine lieben Worte. Hoffe es geht dir gut und Danke immer für deine Tipps und Unterstützung.

      Eine wundervolle Woche dir
      Elena

      Löschen