Erfrischende Limettenküchlein und JO & JUDY COLLECTION / detail lovin'

Erfrischende Limettenküchlein und JO & JUDY COLLECTION

10. Juli 2017

Montagmittag, ich sitze an meinem Schreibtisch und schaue dem Regen zu. Herrlich so ein Sommerregen und wenn dann alles nach nasser Erde riecht. Love it. Dazu trinke ich einen Iced Vanilla Latte und meine Lieblingsplaylist läuft. Beim Betrachten der Fotos denke ich, Mist so ein Limettenküchlein wäre doch jetzt echt lecker und muss mega schmunzeln bei dem Gedanken, dass meine Nani (Oma) gleich alle auf der kleinen rosanen Etagere in Beschlag genommen hat.

Die kleinen süßen Dinger sind aber auch verdammt lecker und erinnern zusammen mit dem Strohhalm und den Eiswürfeln an einen eisgekühlten Cocktail und sind daher auf jeder Sommerparty und jedem Geburtstag ein echter Hingucker.

Und wenn wir schon dabei sind von schönen Dingen zu sprechen. Schaut euch bitte Mal die wundervolle Rose Collection von JO & JUDY an, alles ist so liebevoll und detailreich umgesetzt, genau mein Ding. Als das Päckchen ankam, hätte ich direkt heulen können. Wenn du einen nicht so dollen Tag hattest und du kommst nach Hause und dich erreicht ein so liebevoll eingepacktes Paket aus der Elfenwerkstatt und ja ich sag das mit Absicht, denn wie schnell sind die denn bitte mit Verschicken?! Einfach der Wahnsinn. So oder so bin ich ein riesen Fan (Fangirl) von Joana, die ein richtiger Girlboss ist und auf sympathischste Weise zeigt, wie unrealistisch diese ganze Instawelt ist und mega auf dem Boden geblieben ist und mit Kritik so wunderbar direkt und humorvoll umgeht und somit ein riesen Vorbild ist. #daumenhoch

So jetzt höre ich aber mit der Schwärmerei auf und lass die Bilder und Zitate für sich sprechen.


Always remember where you started. *joandjudy


Limettenküchlein
Sweet Cupcake
Iced Latte


Rezept 

Für 24 Limettenküchlein

 

Zutaten für den Teig:

150 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Agavendicksaft
60 g Butter
etwas Butter zum Einfetten
1 Ei
Zitronenabrieb einer halben Zitrone
Limettensaft einer halben Limette
75 ml Buttermilch
50 g Frischkäse

Und so geht's:


1. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2. Minicupcakebackform mit etwas Butter einfetten.
3. Butter zusammen mit der Agavensüße mit einem Rührgerät vermengen. Danach das Ei dazugeben und weiterrühren. Jetzt kommt der frische Limmettenabrieb dazu. Anschließend noch den Limettensaft dazugeben und alles weiter miteinander verrühren. Zum Schluss noch die Buttermilch und den Frischkäse dazu und alles zu einer schöner homogenen Masse vermengen.
4. Das Mehl und das Backpulver in einer extra Schlüssel vermengen und während des Rührens nach und nach dazuführen.
5. Jetzt den Teig in die Förmchen verteilen.
6. Die Limettenküchlein brauchen etwa 12 Minuten im Backofen bis sie fertig sind, dann einfach nur noch auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Jo & Judy



Free yourself: 
WHAT CONSUMES YOUR MIND
CONTROLS YOUR MIND * joandjudy



Zutaten für das Frosting:

50 g Butter
200 g Puderzucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
50 g Frischkäse
50 g Mascarpone
Etwas Limettensaft (1/4 einer Limette auspressen)


Und so geht's:


1. Butter und Puderzucker in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät rühren bis keine Puderzuckerkrümmel mehr zu sehen sind. (Nicht zu lange rühren, denn umso länger man rührt, umso wärmer wird die Masse und dadurch flüssiger.)
2. Den Vanillezucker dazugeben und nochmals gut verrühren.
3. Jetzt nur noch den Frischkäse und die Mascarpone dazugeben und alles zu einer schönen homogenen Masse verrühren.
4. Das Topping für noch mindetsens 1h kalt stellen und dann kann verziert werden.
5. Mithilfe einem Spritzbeutel und einer Sterntülle das Frosting auf jedes einzelne Limettenküchlein verzieren.
6. Kleine Limettenscheiben (in 1/4 Stücke geschnitten) kommen on top und wer will kann das Ganze noch mit kleingeschnitten Papierstrohhalmen verzieren und fertig sind die herrlich erfrischenden Limettenküchlein.


Cupcake Lime


 EVERY MORNING YOU HAVE TWO CHOICES: 
Continue to sleep and dream
OR WAKE UP AND TURN YOUR
dreams into reality. *joandjudy



Cupcakes and Notes
Na, habt ihr jetzt auch Lust bekommen eure eigenen Limettenküchlein zu backen? Schreibt mir gerne in die Kommentare, ob ihr auch so verrückt nach schöner Papeterie seid und die Notizbücher sich bei euch schon zu meterhohen Stappeln angesammelt haben. Haha 

Habt eine grandiose Woche.




xo Elena



* In Kooperation mit JO & JUDY wurden mir diese Produkte aus der Rose Collection kostenlos zur Verfügung gestellt.


Kommentare

  1. Lecker, Limetten-Küchlein sind immer was feines! :) Das Rezept probiere ich mal als Mini-Gugl, das müsste ja auch funktionieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      ja müsste auch als Gugel gehen, aber unbedigt zusammen mit dem Frosting essen, sooo lecker. Hab noch einen grandiosen Sonntag. Alles Liebe Elena

      Löschen