Picknick mit Blaubeerwaffeln & Vanillejoghurt / detail lovin'

Picknick mit Blaubeerwaffeln & Vanillejoghurt

17. August 2017

Picknicke sind doch einfach was Tolles oder, egal ob am See, im Park oder einfach auf einer grünen Wiese. Von oppulent bis ganz simpel ist einfach alles erlaubt.  Für weitere Inspirationen könnt ihr auch gerne den Picknick mit Reissalat Post lesen.

Bei diesem Picknick gab es wundervoll leckere Blaubeerwaffeln mit gaaanz viel Puderzucker obendrauf, etwas Vanillejoghurt und Blaubeermaleade on top und dazu noch ein paar frische Blaubeeren. Ein wahres Gedicht, sag ich euch und dazu einen kalten Iced Coffee und etwas Pfirsischeistee zur Erfrischung. Jetzt fehlen nur noch die Herzensmenschen und die Quality Time kann beginnen.

Kleine behind the scenes story, bevor wir zum Rezeptteil kommen.
Als wir fast das komplette Picknick aufgebaut hatten, kamen die ersten Regentropfen, zuerst wenige und dann wurden es immer mehr. Falls ihr euch also wundert, warum unsere Macarons so kleine Tupfen als Muster haben, das ist keine spezielle Sorte, sondern der Regen gewesen :)
Hastig haben wir dann alles wieder zusammen gepackt und vor dem Regen in Sicherheit gebracht.
Waffeln mapfend saßen wir unter einem rießengroßen alten Baum und haben darauf gewartet, das das Wetter besser wird und das wurde es dann zum Glück auch. Nachdem wir dann komplett mit dem Shooting fertig waren und uns auf den Rückweg machten, kam sogar die Abendsonne zum Vorschein. So oder so ist am Ende etwas Schönes daraus geworden, mit vielen tollen Erinnerungen verbunden.



Rezept

Für viele Waffeln, wer nur ein paar benötigt, einfach Rezept halbieren

 

Zutaten


5 Eier
200g Butter
100g Kokosblütenzucker, 100g weißen Rohrzucker
2 TL Vanillextrakt
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
Ca 375ml Milch
200g Quark
500g Weizenmehl (Typ 550)
1/2 Päckchen Backpulver
300g Blaubeeren
Sonnenblumenöl

1- 2  Packungen griechischer Joghurt
Honig
1 Päckchen echten Bourbon-Vanillezucker



Was du sonst noch benötigst:

Puderzucker
Blaubeermarmelade
Ein paar Blaubeeren

Und so geht's:



1.In einer Rührschüssel den Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Danach die Eier dazu geben und immer schön weiter rühren.
2.Vanillextrakt, Vanillezucker und Quark dazugeben und alles zu einer schönen Masse verühren. Jetzt noch die Milch dazugeben und alles weiter verrühren.
3.Mehl mit dem Backpulver vermischen und auch dazugeben und nun alles zu einer homogen Masse verrühren. Die frischen Blaubeeren nur noch untermengen.
4.Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Sonnenblumenöl einfetten. Die Waffeln goldbraun ausbacken. Ca 3 - 5 Minuten Backzeit.
5.Für den Vanillejoghurt einfach mit einem Schneebesen den Joghurt mit dem Vanillezucker und etwas Honig verrühren.
6.Fertige Waffeln mit Puderzucker bestäuben, den Vanillejoghurt darauf geben und mit etwas Blaubeermarmelade und frischen Blaubeeren toppen. Und fertig sind wir!


Dadurch, das die Waffeln so wunderbar Zuhause vorzubereiten sind und die Toppings ganz einfach in verschließbare Glasbehälter mit eingepackt werden können, habt ihr ein ganz stressfreies Picknick. Da die Waffeln an sich nicht so süß sind, machen die Toppings das Ganze zu einer runden Sache. Und mal ganz ehrlich, wenn mir Waffeln auf einem Marmortablett mitten in der Natur gereicht werden, dann steigt mein Glückbaromether sowasvon nach oben. :) 

Noch ein herzliches Danke an meinen Bruder, der mir nicht nur geholfen hat, die Waffeln aufzuessen, hihi, sondern auch mit auf den Bildern ist und die Fotos von mir gemacht hat.
Und er bekommt bestimmt einen kleinen "Schreianfall", wenn er das hier lesen wird, denn es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, das wir bei dieser Location geshootet haben, denn dort ist es wirklich magisch. Auch wenn ich fast zusammen gebrochen bin als wir die "tausend" Körbe und Taschen, das ganz Zeugs vom Shooting wieder den kompletten Berg hoch zum Auto getragen haben. Das Marmorbrett war wohl das Schwerste von allem, aber es hat sich defintiv gelohnt.

Diesmal war/ist es eine ganz andere Art von Fotoshooting, wie ihr es sonst von mir gewohnt seid. Lasst mir gerne eure Gedanken dazu da, würde mcih sehr freuen.


Habt noch einen ganz wundervolle Woche ihr Lieben.







Fühlt euch umarmt
Elena



Kommentare

  1. Mmh die Waffeln sehen super lecker aus und diese dann noch an der frischen Luft bei einem gemütlichen Picknick, einfach traumhaft.

    LG Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nathalie,

      vielen Dank für dein zuaberhaftes Kommentar. Hab einen wundervollen Tag!
      Umarmung Elena

      Löschen
  2. Ich sollte auch mal wieder Waffeln machen, die sehen nämlich echt lecker aus. :)

    Lg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, jaaaa unbedingt. Waffeln macht man viel zu selten. Salzig mag ich sie auch sehr gerne.

      Sonnige Grüße
      Elena

      Löschen